Die diesjährige Amazon Robotics Challenge / RoboCup 2017 fand am 27.-30. Juli in Nagoya, Japan statt. Sechzehn ausgewählte akademische Teams aus zehn verschiedenen Ländern konkurrierten mit ihren Roboterlösungen bei der Identifizierung, Abholung und Verstauung von Warengütern. Auf der Grundlage ihrer Anfrage wurden fünf der teilnehmenden Besatzungen mit unseren PhoXi 3D Scannern in der Vorbereitungs- und Testphase versorgt. Am Ende haben zwei Teams, NimbRo aus Deutschland und NAIST-Panasonic aus Japan tatsächlich Photoneos Vision-System eingesetzt. Wir sind sehr stolz darauf, dass beide Mannschaften zu den acht Mannschaften aus der ganzen Welt gehörten, die es zum Finale machten. NimbRo gewann den fantastischen 2. Platz und NAIST-Panasonic den 6. Platz. Es war ein tolles Debüt für unser Produkt im ARC.