Über uns

Photoneo ging aus einem slowakischen Startup-Unternehmen für maschinelles Sehen hervor, das mit einem Team aus Visionären und talentierten 3D-Ingenieuren begann.

Unsere Vision: Wir möchten Roboter mit menschenähnlichen Augen erschaffen.

Wir möchten nicht einfach nur ein weiteres maschinelles Sehsystem entwickeln, sondern das maschinelle Sehen komplett neu definieren. Um diese Vision umzusetzen, werden wir in den nächsten Jahren neue Hardware- und Softwarelösungen herausbringen.

Unsere Aufgaben:

  1. Wir möchten in den kommenden zwei Jahren wertvolle 3D-Scanner (statisches Bild) und 3D-Kameras (dynamisches Bild) auf den Markt bringen und Nutzer dieser Geräte mit revolutionierenden SDKs und APIs unterstützen.
  2. Wir möchten den herkömmlichen Ansatz für maschinelles 2D-Sehen ändern und einzigartige Geräte mit neuen Funktionen auf den Markt bringen. Mithilfe unserer neuen Geräte sollen Hersteller in der Lage sein, flexiblere Produktionsbänder zu entwickeln und Roboterintegratoren wirkungsvoll in neuen Anwendungen einzusetzen.

Das Produktangebot von Photoneo zeugt von langjähriger Erfahrung mit 2D- und 3D-Sehsystemen. Aus den Erkenntnissen von tiefgründigen Forschungen wurden einzigartige Technologien und Produkte. Nähere Informationen zur Funktionsweise unserer Technologien finden Sie hier.

Mit unserer patentierten Technologie für fortschrittliche 3D-Kameras setzen wir neue Maßstäbe bei intelligenten Sehsystemen. Wir arbeiten mit führenden Lieferanten zusammen, um eine außergewöhnlich hohe Sensorenleistung zu erzielen und somit die Entwicklung der autonomen Systeme von gemeinschaftlichen Robotern, Drohnen, selbstfahrenden Fahrzeugen bis hin zu unübertroffener Gesichtserkennung voranzubringen und das menschliche Sehvermögen über Geräte der erweiterten Realität zu verbessern.

Die Markteinführung der revolutionierenden 3D-Kameras ist für 2017 angesetzt.