Technologie

Wir sind begeistert, die anspruchsvollsten industriellen Anwendungen zu unterstützen. Jeden Tag versuchen wir, die Gesetze der Physik zu umgehen und das Beste aus jedem Photon herauszuholen. Das Ergebnis dieser Arbeit ist unsere neue 3D-Kameratechnologie, die die Grenzen der 3D Bildverarbeitung in eine beispiellose Dimension verschieben wird.



Tomas Kovacovsky,
CTO

 

 

Tomas Kovacovsky
CTO

"Wir sind begeistert, die anspruchsvollsten industriellen Anwendungen zu unterstützen. Jeden Tag versuchen wir, die Gesetze der Physik zu umgehen und das Beste aus jedem Photon herauszuholen. Das Ergebnis dieser Arbeit ist unsere neue 3D-Kameratechnologie, die die Grenzen der 3D Bildverarbeitung in eine beispiellose Dimension verschieben wird."


Wir setzen leistungsstarke 3D-Visionen in die Realität um.

"A whole portfolio of different 3D technologies is available for mastering the many different tasks. One technology, however, we have painfully missed so far: the high accuracy snap-shot area scan of large work areas in motion. Now Photoneo has closed the gap and is presenting the market with the MotionCam-3D (former Phoxi 3D Camera), a unique product to date."

Vision Award 2018 laudatory speech by Gabriele Jansen, Managing Director of the M&A consulting firm, Vision Ventures and member of the VISION Award jury

Time-of-flight

Active stereo

Structured patterns/dots

Parallel structured light

Low resolution

Low accuracy


Microsoft

Sony

PMD

AMS/Heptagon

Panasonic

Odos/Rockwell

Espros

Trade-off reliability

vs.resolution


Intel

ZED

Ensenso/IDS

Low resolution

Low quality features


Apple

Qualcomm/Himax

Mantis Vision

Orbbec

High resolution

Hohe Genauigkeit

High quality


Photoneo
Existing method Photoneo

Das Verständnis der Umwelt durch Robotersysteme wird ein großer Wandel für die nächste industrielle Revolution sein. Roboter als Maschinen sind nahezu perfekt, präzise und robust. Sie sind jedoch blind. Mit unseren 3D Bildverarbeitungslösungen erhalten sie menschenähnliche Augen und ihre Nutzung wird viel breiter und flexibler.

Neueste 3D-Kameras und Deep Learning Software revolutionieren die Art und Weise wie Roboter in Zukunft die Welt sehen und verstehen. Sie sind nicht nur in der Lage zu erkennen, was aufgrund einer Vergangenheit geschehen ist, sondern vorher zu sagen, was passieren kann.


Parameter von 3D-Sensortechniken auf einen Blick
Whitepaper von unserem CTO Tomas Kovacovsky

Machine vision is one of the driving forces of industrial automation. For a long time, it’s been primarily pushed forward by improvements made in 2D image sensing, and for some applications, 2D sensing is still an optimal tool to solve a problem. But the majority of challenges machine vision is facing today has a 3D character. Market offers a wide variety of 3D sensoric solutions, most of them claiming a superiority over their competition. While a lot of these claims are based on rational reasoning, one needs to understand differences and the fact that there is no one optimal solution that satisfies all needs.


 

PhoXi ® 3D-Scanner in einer Bin-Picking-Anwendung
Use Case Paper von unserem Leiter der Robot Vision Abteilung, Adrian Kratky

Während die Idee des Bin Picking von chaotisch orientierten Objekten aus einem Behälter eher einfach vorstellbar ist, stellt die reale Umsetzung große Herausforderungen dar. Der Artikel geht auf solche Herausforderungen ein, die bei einer tatsächlichen Implementierung auftreten und auf die Möglichkeiten, der von Photoneo entwickelten Hard- und Software, diese Probleme zu lösen. Infolgedessen deckt die 7-Sekunden-Zykluszeit das Entladen eines kleinen Metallobjekts aus einem großen Container ab, der mit 10.000 Teilen beladen ist. Diese werden anschließend lagerichtig platziert, um weiter bearbeitet zu werden. Das Flächenverhältnis der Größe der zu kommissionierenden Teile zur Behältergröße beträgt ca. 1:900.


Pathfinder
Paper über den AGV Pathfinder, einen Vorgänger des heutigen AMR Phollower 100, mit verfasst von unserem Kollegen Jan Bacik.

Die neuesten Fortschritte auf dem Gebiet der autonomen Navigation in Kombination mit benutzerfreundlichen Schnittstellen und modernen Materialien, ermöglichen den Transfer der ursprünglich für Industrieanlagen entwickelten FTS-Technologie in das Gesundheitswesen. Ein Jahr intensiver Entwicklung führte zur Einführung von Pathfinder - einem Prototyp des heutigen, autonomen, mobilen Roboters Phollower 100 von Photoneo. Das Paper erläutert sowohl die Entwicklungs- als auch die Implementierungsphase der mobilen Plattform. Erleben Sie es in Aktion auf unseremYouTube-Kanal. YouTube-Kanal .

Looking for robot intelligence?
Check out Bin Picking Studio